Vertrauen und Verbindung spüren – die tiefe Sehnsucht Hochbegabter

Vertrauen! Das Herz öffnen und Vertrauen schenken, endlich Verbindung spüren – was für eine Erfahrung! Vertrauen zu uns selbst und Vertrauen zu anderen bedingt sich wechselseitig. Was aber kann man tun, man man grade so gar keines hat? Wenn man sich ganz unten fühlt und – trotz all dem, was man über sich und seine Fähigkeiten weiß – einfach nicht …

Hochbegabte und Kontakt – wie die richtigen Signale Sie und Ihr Gegenüber entlasten

In einem oder mehreren Bereichen hochbegabt zu sein ist eine so wunderbare Sache – erfüllenden Kontakt und glückliche Beziehungen scheint sie aber nicht automatisch mit sich zu bringen. Manchmal, so könnte man meinen, ist fast das Gegenteil der Fall. Der Weg zum anderen erscheint wie unüberbrückbar. Hochbegabung geht mit einer Fülle von Faktoren einher, die Kontakt eigentlich begünstigen: Feinfühligkeit für …

Der unterbrochene Kontakt zur eigenen Spiritualität (Serie “Blockaden” 5/5)

Eine ganz wesentliche Blockade hochbegabter Menschen wird kaum thematisiert. Daher bespreche ich sie als letztes und etwas ausführlicher in dieser Video-Serie: Es ist der bei Hochbegabten oft unterbrochene Kontakt zur eigenen Spiritualität! Flow, Sicherheit, Vitalität und Sinn bleiben ein Leben lang unterminiert, wenn er nicht wiederhergestellt wird.

Mich interessiert sehr, wie das Thema auf Sie wirkt. Haben Sie Lust – und den Mut – , dazu einen Kommentar zu schreiben? Ich würde mich freuen. Und ich antworte Ihnen.

Der Live-Mitschnitt entstand übrigens am 4.10.2017.

Herzlich,

Mantradevi

Die Angst vieler Hochbegabter vor Kontakt (Serie “Blockaden” 4/5)

Ihre besonderen Eigenschaften natürlich und selbstverständlich in ihre Beziehungen einzubringen, fällt vielen hochbegabten Menschen schwer – bis ganz schwer. Daher ist es wichtig, sich die Bedingungen guten Kontakts und die besonderen Ausgangsvoraussetzungen erwachsener Hochbegabter bewusst vor Augen zu führen. Die große Frage ist: Was brauchen sie, um sich mit anderen wirklich wohl zu fühlen?

Sehr entlastend und befreiend wirkt oft, Kontakt zu Gleichgesinnten, d.h. zu anderen Hochbegabten aufzunehmen, und sich im gemeinsamen, achtsamen und verständnisvollen Feld über die tiefen, speziell Hochbegabte beschäftigende Themen offen und entsprechend tiefgreifend auszutauschen. So gewinnen die ganz besonderen Menschen jenseits der Norm nicht nur mehr Sicherheit über ihr Anderssein, sie erleben auch, wie sich stimmiger, leichter Kontakt anfühlen kann – und bekommen neue Ideen, um ihre Kontaktfähigkeiten zu entwickeln und diese auch auf andere Beziehungen zu übertragen. Der Live-Mitschnitt entstand am 27.9.2017.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Zusehen!

Herzlich,

Mantradevi

Weisheit in Zeiten der Veränderung?

Vor ein paar Tagen habe ich mein Moskitonetz wieder ausgepackt. Ich dachte, ich bräuchte es dieses Jahr nicht mehr, aber eine Mücke, tatsächlich nur eine, will die nun kühleren Nächte ganz offensichtlich mit mir verbringen und ihren Nachwuchs mit meinem, aus Mückensicht vorzüglichen, Gruppe-Null-Blut füttern. Dagegen wäre ja nicht viel einzuwenden, wenn mich das beständige Summen nicht wachhalten und sich …

4

Die “Umsetzungshemmung” Hochbegabter mit Leichtigkeit lösen!

Mit einem Zwinkern nenne ich sie “Umsetzungshemmung”, die Lieblingsblockade vieler hochsensibler und hochbegabter Menschen. Warum fällt es uns so schwer, trotz bester Erkenntnisse, so zu handeln, wie wir wissen, dass es gut wäre…? Dahin zu gehen, wo wir wirklich hinwollen? Dazu wäre manches zu sagen, doch möchte ich heute einen einzelnen Aspekt, einen ganz feinen und leichten, herausgreifen! Viele gerade feinfühlige …

Abgrenzung – 3 Wege, wie Sie Ihre Gefühle von denen anderer unterscheiden lernen

Hochsensible Menschen sind sehr schwingungsfähig. Ein schönes Wort, denn es beschreibt treffend, wie viele HSP und auch HB sich im Kontakt erleben: Sie kommen mit anderen zusammen und die Ausstrahlung des anderen versetzt sie selbst in Schwingung. Der Raum, die Atmosphäre kommen hinzu. Auch der Hinweg schwingt noch nach und wenn erst das Gespräch mit inhaltlichem Austausch beginnt, dann sind …

Eigene und fremde Gefühle – Wie Hochsensible eine gesunde Abgrenzung entwickeln!

Wie kann ich eigene Gefühle von denen unterscheiden, die ich von außen aufnehme? Für hochsensible und hochbegabte Menschen eine oft zermürbende Frage in Kontakt und Beziehungen! Sie ist psychologisch tatsächlich komplex, mit dem richtigen Wissen jedoch sehr gut lösbar. Eines vorweg: Wie alle inneren Fähigkeiten erfordert auch diese viel Erfahrung und noch viel mehr Übung, selbst dann, wenn man leicht lernt. Manche Menschen tun sich leichter …

Wozu Austausch – mich versteht ja doch niemand!

Was macht es unerkannt hochbegabten Menschen so schwer, nicht nur gute Unterstützung zu finden, sondern diese auch wahr- und anzunehmen? Einerseits sehnen sie sich so sehr nach Entlastung, wünschen sich ungeteilte Aufmerksamkeit und endlich den Mut zur Entfaltung ihres Seins, andererseits spricht so vieles dagegen, sich einem anderen Menschen, -Coaching-Profi oder Gleichgesinntem womöglich…!, wirklich anzuvertrauen! Es treffen einige Wirkfaktoren zusammen, …

Sich selbst zeigen? in 5 Schritten die Herausforderung meistern!

Gerade ungewöhnlichen Menschen wäre es so sehr zu wünschen, sich mit Gleichgesinnten leicht, frei und offen über ihre persönlichen Erfahrungen austauschen zu können. Es ist so wertvoll für sie selbst und andere, wenn es natürlich auch wohlüberlegt geschehen muss. Allerdings ist mir klar, welche großen Vorbehalte unerkannt Hochbegabte und Hochsensible davon abhalten, sich zu zeigen! Zu viele negative Erfahrungen verstellen den Weg …